Das Wet­ter in Braunlage

Das Wet­ter in Braun­lage ist so viel­fäl­tig wie seine Ange­bote. Im Som­mer bie­tet das milde Klima die idea­len Bedin­gun­gen für Wan­de­rer und Moun­tai­biker, der Herbst ver­zau­bert mit sei­nen Far­ben und im Win­ter kom­men Ski­fans durch die Höhe Braunlage´s und die Schnee­si­cher­heit voll auf ihre Kosten.

Das Wet­ter spielt für einen gelun­ge­nen Urlaub oder Aus­flug eine ent­schei­dene Rolle. Hier erhal­ten Sie tagak­tu­ell die Wet­ter­vor­her­sage für Braun­lage und Umge­bung. Die Tages­vor­her­sage lässt Sie Ihren Urlaub gut pla­nen, ob Sonne, Regen oder Schnee, Braun­lage wird Sie zu jeder Jah­res­zeit begeistern.

Der Wurm­berg mit sei­nen fast 1000 Höhen­me­tern sorgt für ein opti­ma­les Klima bei sport­li­chen Aktivitäten.

Ob Früh­ling, Som­mer, Herbst oder Win­ter – die güns­ti­gen Wet­ter­be­din­gun­gen machen Braun­lage zu einem belieb­ten Luft­kur­ort, in dem Sie zu allen Jah­res­zei­ten einen erhol­sa­men und abwechs­lungs­rei­chen Urlaub ver­brin­gen kön­nen. Das reine Mit­tel­ge­birgs­klima kenn­zeich­net eine nied­rige Wär­me­be­las­tung aus. Mit  jähr­lich über 980 Son­nen­stun­den, ist das Wet­ter in Braun­lage meist ange­nehm  und zeit­weise son­nig. Auf den traum­haf­ten Wan­der­we­gen, die Braun­lage zu einem der belieb­tes­ten Ziele im Harz machen, kön­nen Sie so wun­der­bar die idyl­li­sche Land­schaft, unbe­rührte Natur genies­sen. Der Harz zeigt sich zu jeder Jah­res­zeit von einer ande­ren Seite. Ob im Früh­ling bei ers­ten Son­nen­strah­len und der erwa­chen­den Natur oder in den Som­mer­mo­na­ten, in denen auch per Moun­tain­bike die abwechs­lungs­rei­che Umge­bung erkun­det wer­den kann. Bei rund 1200 Mil­li­me­ter Nie­der­schlag im Jahr, gibt es zwar auch im Som­mer Regen­tage in Braun­lage, wer jedoch mit wet­ter­fes­ter Klei­dung aus­ge­stat­tet ist, kann sei­nen Akti­vi­tä­ten zu jeder Zeit pro­blem­los nach­ge­hen. Im Herbst zeigt sich die Natur dann in ihrer gan­zen Farb­pracht und von einer mys­ti­schen Seite, wenn in den Mor­gen­stun­den der Nebel die Hoch­ebe­nen bedeckt. In den Win­ter­mo­na­ten ist das Wet­ter in Braun­lage durch die durch­schnitt­lich 120 Schnee­tage meist schnee­reich und zeit­weise son­nig. Beschnei­ungs­an­la­gen sor­gen zusätz­lich für Schnee­si­cher­heit auf dem Wurm­berg und garan­tie­ren maxi­ma­len Fahr­spaß. Beim Wan­dern oder Lang­lauf kön­nen Sie kön­nen Sie wun­der­bar die ver­schneite, bil­der­buch­hafte Land­schaft erkunden.

Gerne infor­miert Sie unsere Rezep­tion über Schnee­hö­hen und wei­ter­ge­hende Wet­ter­in­for­ma­tio­nen.

Das Wet­ter in Braun­lage

Wet­ter in Braunlage